Hub-/Fahrwagen für TTS

Hub-/Fahrwagen

für Trommel-Transport-System TTS 500-600

Der dargestellte Hub-/Fahrwagen bildet das "Herzstück" unseres Trommel-Transport-Systems. Diese Einheit transportiert die Trommel an beliebige Positionen in der Gesamtanlage. Der Fahrwagen (hellgrün) führt die horizontale Bewegung aus und wird in Schienen geführt. Der Antrieb erfolgt über ein spezielles, schmutzunempfindliches, schlupffreies Kettenzahnstangensystem. Der Hubwagen (gelb) verfährt in vertikaler Richtung; das Heben und Senken erfolgt durch Wickelgurte. Unterhalb des Hubwagens befindet sich die Trommelaufnahme, die über Excenterverschlüsse (Detailbild) die Trommel aufnimmt und verriegelt. Die Excenterverschlüsse werden über eine Umlaufkette und einen elektromotorischen Kolbenstangenantrieb verdreht und sind so gelagert, dass unter jeder Betriebsbedingung ein sicheres Halten der Trommel gewährleistet ist.
Alle Fahrbewegungen und -richtungen werden über ein Wegmesssystem erfasst und als Absolutwert in der SP-Steuerung verarbeitet.