Chronik der Firma elias engineering

Gründung: 03.1998

Einrichtung eines Büros im Privathaus, "Konstruktions- und Beratungsbüro für metallverarbeitende Fertigungsbetriebe", Schwerpunkt: Automatendrehereien
Installation einer 2-D-Zeichnungssoftware (Me10) mit gleichzeitiger Einführung einer Software für Auftragsabwicklung und Materialwirtschaft

1. Erweiterung: 07.1998 - 09.2000

Ergänzung um eine kleine externe Fertigungseinrichtung bei einem Lieferanten, Eingliederung eines Mitarbeiters für Fertigung und Service

2. Erweiterung: 09.2000 - 04.2008

Ankauf eines Gebäudes im Gewerbegebiet Niedereschach mit passenden Büro- und Fertigungsflächen

Sukzessive Mitarbeiterergänzungen:

- in der Buchhaltung,
- im Konstruktionsbereich,
- im Einkauf,
- im Fertigungsbereich,
- im Controlling

- Installation einer 3-D-Zeichnungssoftware (HiCAD) im Sommer 2007

3. Erweiterung: 2007 bis 2009

Grundstückserwerb und Vorplanung eines Neubaus 07.2007
Verkauf des Gebäudes in Niedereschach 11.2007
Anmietung eines Gebäudetrakts; zweiter Fertigungsbereich 12.2007
Umzug in das angemietete Gebäude 04.2008
Konkrete Neubauplanung Frühjahr / Sommer 2008
Auftragsvergabe an einen Bauträger 08.2008
Baubeginn am jetzigen Standort 04.2009
Umzug in den Neubau 27.09.2009
Bekanntgabe des offiziellen neuen Firmensitzes 01.10.2009

4. Erweiterung: 2009-2013

Mitarbeiteraufstockung im Fertigungs- und Servicebereich 2010-2012
Planung einer Lagerhalle Frühjahr 2012
Erteilung der Baugenehmigung Spätherbst 2012
Geplanter Baubeginn Frühjahr 2013
Fertigstellung Sommer 2013

5. Nachfolge: 2013 - 2017

Vorplanungen zur Nachfolge 2013
Exposéerstellung Frühjahr 2015
Bewerberanalysen 2015 - 2016
Auswahl und interne Vorstellung des Nachfolgers Herbst 2016
Vertragsgestaltung und Unterzeichnung Dezember 2016
Firmenübernahme und Änderung der Gesellschaftsform zur GmbH 01.01.2017